Monatliche Archive: Februar 2014


Wedding Soundscape – was auf die Ohren

André Schröder hat sich für seine Bachelorarbeit, im Studiengang Kartographie und Geomedien, an der Beuth Hochschule für Technik Berlin, ein ungewöhnliches Thema ausgesucht: die „Entwicklung einer Klangumgebungskarte“. Mit Mikrofon und Kamera begaben sich er und noch eine weitere Person in den Wedding, genauer: Brüsseler Kiez und Sprengelkiez. Jeweils nachts und tags entstanden so Momentaufnahmen von 21 unterschiedlichen Standorten. Alle Daten (Schallpegel, Wind und Wetter, Panoramafotos) wurden kartographisch verarbeitet und können auf der sehr ansprechend gestalteten Website betrachtet und, viel wichtiger, belauscht werden. Hier der Link zur entsprechenden Beuth-Seite (einfach mal links in den Menüs durch andere Arbeiten stöbern):>>   weiterlesen


Middle Earth DEM Project

Hier wird nicht gekleckert: die Jungs und Mädels hinter dem Middle Earth DEM Project haben sich eben mal vorgenommen die gesamte Welt von Tolkiens Mittelerde nachzubauen. Dazu haben Sie alles zusammengesucht was es an kartographischen Quellen über die Fantasie-Welt gibt und daraus ein Geländemodell extrapoliert sowie Wälder gepflanzt und Gewässer eingefügt. Wege, Städte oder gar Menschen gibt es keine. Das Ganze kommt daher etwas nüchtern rüber. Doch allein der Gedanke… hieraus jetzt ein Spiel zu machen. Schön wärs. Die für die Umsetzung genutzte Outerra-Engine (aus der Slowakei) befindet sich noch in der Entwicklung. Ihre Stärke liegt in der unglaublich detaillierten und sehr schnellen Darstellung riesiger Areale – mit planetaren Ausmaßen. Bisher kommt die Engine leider noch nicht in einem Spiel oder anderen Produkten zum Einsatz.>>   weiterlesen


FOSS4G-Europe in Bremen

FOSS4G-Europe is the annual gathering of European Open Source Geospatial Developers, Users and Leaders – at Jacobs University Bremen in the heart of Europe, 15th to 17th of July. A free and open source conference and exhibition that offers geospatial communities, research groups and businesses a place to meet, share ideas and have fun.

This year’s conference is under the motto „Independent Innovation for INSPIRE and Big Data“, characterizing the independence of the Free and Open Source movement from commercial product interest, and the power of innovation which the worldwide networks of FOSS enthusiasts unleashes. This energy is essential for mastering the challenges we are facing. Among the many ones ahead of us two stand out in particular.>>   weiterlesen


10. GIS-Ausbildungstagung in Potsdam

Die GIS-Ausbildungstagung ist die größte, fächerübergreifende Plattform, um Themen der Aus- und Weiterbildung im Umfeld des Geoinformationswesens und der Geoinformatik zu diskutieren und Erfahrungen auszutauschen.

Auch in diesem Jahr ist im Vorfeld wieder ein Workshop zum Thema „Mit Webkarten verteilt und mobil arbeiten: ArcGIS Online in Lehre und Forschung“ geplant, bei dem die Teilnehmer den praktischen Umgang mit modernen Werkzeugen erlernen und ausprobieren sollen. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine formlose Anmeldung über gis2014@gfz-potsdam.de notwendig. Mehr Informationen>>   weiterlesen


Geospatial World Forum

Now in its 6th edition, Geospatial World Forum has gained a repute of being a not-to-be-missed conference for the professionals engaged in geospatial sector and its application domain. It is the most premium global platform for geospatial community and offers the best opportunity for learning, sharing, connecting, networking, branding and positioning with senior decision makers associated with geospatial world.

The conference aims at enriching the geospatial ecosystem with market intelligence, technology trends, success stories and capacity building. It is a confluence of a variety of activities in the form of plenary, technology showcase, symposia, workshops, panel discussions, dialogue and exchange forums – covering the vast gamut of technology, application, policy, use cases from across the world. Read more>>   weiterlesen


Intergeo Eurasia in Istanbul

INTERGEO Eurasia – is the most important industry gathering for geo-experts in Southeastern Europe and the Middle East!

Because it combines a trade show and a conference, INTERGEO Eurasia is a supra-regional platform with a range of exhibitors that covers all important areas of expertise in the fields of surveying, geoinformation, remove sensing and photogrammetry. The congress is a forum for discussing the industry’s latest trends and developments, and the fair allows exhibitors that are relevant to the industry to present their products and innovations.>>   weiterlesen


34. Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler in Köln

Die 34. Jahrestagung der Afrikagruppe deutscher Geowissenschaftler (AdG) 2014 steht unter dem Motto „Mensch und Umwelt in Afrika – Kultur- und Landschaftsgeschichte, Nutzungspotentiale“ und findet am Freitag, den 27. Juni und Samstag, den 28. Juni 2014 an der Universität zu Köln statt.

Die eher familiäre Tagung bietet Studierenden eine gute Gelegenheiten ihre Abschlussarbeiten zu präsentieren (Anmeldung bis 05. Mai). Das Motto sollte dabei nicht abschrecken, die Vortärge waren immer recht weit gestreut. Mit 25 € Tagungsbeitrag ist sie durchaus erschwinglich. In der Vergangenheiten ist aus Berlin oft eine größere Gruppe zustande gekommen, die häufig in einem Hörsaal übernachtet hat.>>   weiterlesen


OSM Mapping-Event für den Kongo (DRC) am 15.02. in Berlin

Hallo OSM-Mapper,

ich arbeite am Institut für Informatik an der FU-Berlin. Unser Lehrstuhl arbeitet mit OSM-Daten und hat unter anderem das mapsforge-Projekt, eine Bibliothek für vektorbasierte Offline-Karten für Android, in Leben gerufen.

Mein Kollege Shoaib Burq engagiert sich im Humanitarian OSM Team (HOT) und wir organisieren am 15. Februar ein Mapping-Event für Ärzte ohne Grenzen (Médecins Sans Frontières (MSF)) im Betahaus.

Am Dienstag wurden wir von Ärzte ohne Grenzen (MSF) angerufen und darüber informiert, dass Ende Februar ein Team in die Demokratische Republik Kongo (DRC) geschickt wird. Sie wollen dort eine detaillierte epidemiologische Kartierung durchführen, um langfristig die Ausbreitung infektiöser Erkrankungen einzudämmen.>>   weiterlesen