Vierte goCart Veranstaltung – ein Resümee


Gastgeber unserer vierten Veranstaltung unter dem Thema: Kartographie, GIS und Fernerkundung in der freien Wirtschaft“ aus der Vortragsreihe „Perspektiven“ war die Ernst-Litfaß-Schule, vertreten durch unseren Unterstützer Dirk Zellmer. Vier Referenten und Referentinnen unter ihnen Conrad Franke (Klett Verlag), Stefanie Henke (ehemals tätig bei der Firma Baumgardt Consultants) , Mariola Theopold (Rapid Eye) sowie Frank Kramer (Infoterra) berichteten von ihren Erfahrungen im Arbeitsleben.

Bezogen auf die Diskussionsrunde nach den Vorträgen waren vor allem die Aufstiegschancen in den einzelnen Unternehmen, sowie die damit zusammenhängenden Verdienstmöglichkeiten von besonderer Bedeutung.

Eine Erwähnung verdient vor allem der Vortrag von Conrad Franke, der uns unter anderem die Entstehung einer thematischen Karte in ihren einzelnen Schritten, von der ersten Recherche bis zum Druck, sehr anschaulich demonstrierte.